Die Sinne der Vögel oder Wie es ist, ein Vogel zu sein


Die Sinne der Vögel oder Wie es ist, ein Vogel zu sein

24,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Das Buch des britischen Ornithologen Tim Birkhead hat die englische Leserwelt im Sturm erobert – und ist vom Independent als Naturbuch des Jahres, vom Guardian als Naturgeschichtsbuch des Jahres, vom British Trust for Ornithology und British Birds als Vogelbuch des Jahres ausgezeichnet und auf die Shortlist des Royal Society Winton Science Book Prize gewählt worden. Nun liegt für alle deutschsprachigen Vogelkundler und Hobbyornithologen die Übersetzung vor.

Fliegen wie ein Vogel – das ist für viele Menschen ein Traum. Doch nur wenige von uns sind sich der anderen Fähigkeiten und Sinnesleistungen bewusst, die das Vogelsein zu einer großartigen und ganz besonderen Erfahrung machen. Wie ist es, ein Flamingo zu sein, der den unsichtbaren Regen fühlt, welcher Hunderte von Kilometern entfernt niedergeht? Oder ein Kiwi, der in einer stockfinsteren neuseeländischen Nacht durch das feuchte Unterholz stapft? Was empfindet ein Tölpel, der nach langer winterlicher Trennung seinen Partner wiedertrifft? Und wie gelingt es Zugvögeln, das Erdmagnetfeld wahrzunehmen?

Die Sinne der Vögel zeichnet historisch nach, wie unser Wissen über Vögel vor allem durch technische Fortschritte im Lauf der letzten 50 Jahre gewachsen ist. Das Buch erzählt faszinierende Geschichten darüber, wie Vögel ihre Sinne – Gesichts-, Hör-, Geruchs-, Geschmacks-, Tast- und Magnetsinn – gebrauchen, um ihre Umwelt zu interpretieren und miteinander zu interagieren. Moderne Testverfahren haben frühere Überzeugungen als falsch entlarvt, beispielsweise den Glauben, dass Vögel einen schlecht entwickelten Geruchssinn haben. Dennoch unterschätzen wir noch immer, was im Kopf eines Vogels vor sich geht – vor allem deshalb, weil die Art und Weise, wie wir sie beobachten und studieren, unser Verständnis gleichzeitig voranbringt und einschränkt. Indem dieses Buch deutlich macht, wie unsere eigenen Sinne neue Erkenntnisse sowohl fördern als auch hemmen, zeigt es Wege auf, das Verhalten von Vögeln besser zu verstehen.

Nie zuvor hat ein populäres Sachbuch so klar dargelegt, wie grundlegend das Verhalten von Vögeln von ihren Sinnen geprägt wird. Dank seiner lebenslangen wissenschaftlichen Beschäftigung mit diesen Tieren verfügt Tim Birkhead über einen umfangreichen Schatz an Beobachtungen, der ihm erlaubt, Vögel und ihr Verhalten zu deuten und zu verstehen. Niemand, der dieses faszinierende und wunderbar illustrierte Buch liest, wird davon unberührt bleiben.

Autor: Tim Birkhead
210 Seiten
7 SW-Zeichnungen
gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
Format: 16,0 x 24,0 cm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Bücher